Sonntag, 10. März 2013

ORANGENTÖRTCHEN

....... ein Familyspecial. Scheinbar liegt der Aufenthalt in der Küche den Frauen unserer Familie in den Genen. Diesmal hat meine hübsche Cousine bezaubernde Cupcakes gebacken. Ich mutmaße, dass auch sie Abonnentin der neuen Zeitschrift TORTEN DEKORIEREN ist. Der Schmetterling kommt mir bekannt vor :-)
 
 

Folgende Zutaten braucht man dazu:

Für den Teig:
120g weiche Butter
160 g Zucker
170 g Mehl
3 TL Backpulver
125 ml Orangensaft
2 Tl Vanillearoma
2 Eier
3 EL abgeriebene Orangenschale

Für die Buttercreme:
180 g Puderzucker
120 g Butter
2 EL Orangensaft



 
 
Wie man sie  zubereitet ? Das zeigt Euch Annika in diesem
 

Taste it !


Kommentare:

  1. WOW, das ging ja schnell :) Den Beitrag hattest du doch schon fertig, bevor du mich gefragt hast, oder? ;o) Jaja, der kleine süße Schmetterling :) (Das Abo braucht ja seine Daseinsberechtigung :) So konnte ich zu meinem Freund wahrheitsgetreu sagen: Siehst du, ich wende die Förmchen und die Zeitschrift auch an! Die liegt nicht nur so rum!!! :) *hehe*)

    Dein Cousinchen

    AntwortenLöschen
  2. Klar war ich vorbereitet ;-) Und ich wette, Du sitzt an der Quelle und lässt Dir das sch....-teure Fondant mitbringen, stimmts ?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Ko hatte noch was von einer Hochzeitstorte übrig, die er gebacken hat :) War also für lau :)

      Löschen