Freitag, 30. November 2012

PAMK - Post Aus Meiner Küche

"IN DER WEIHNACHTSSCHICKEREI"... gibts so manche Leckerei.

Kennt Ihr die drei Damen, die diesen lustigen Event organisieren ?
Dort werden immer 2 Tauschpartnerinnen ausgelost, um sich gegenseitig mit Leckereien aus der eigenen Küche zu beglücken. Mein Päckchen ist heute rausgegangen, Richtung Nürnberg. Da das Thema "in der Weihnachtsschickerei" war, war der Inhalt natürlich eher vorweihnachtlich geprägt. Von mir gabs:


süße Weihnachtsnudeln mit Kakao-Gewürzmischung und Heidelbeer-Glühwein-Grütze




Schoko-Rotwein-Gugel





Dominomuffin




Hier die Rezepte dazu


Süße Weihnachtsnudeln
  • 300 g Pastamehl
  • 3 Eier
  • 30 g Kakao
  •  3 EL Puderzucker
  • 1 TL Lebkuchengewürz

Aus diesen Zutaten (bei mir mit Hilfe der Kitchenaid) einen Nudelteig herstellen, Bandnudeln ausschneiden und zum trocknen auslegen.


In reichlich Milch und Kakao-Gewürzmischung al dente kochen (ca. 8 Minuten, wenn die Nudeln mit der Maschine auf Stufe 4 gewalzt sind)
Kakao-Gewürzmischung
  • 4 EL Kabapulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
Während des Kochens immer mal wieder umrühren, den herrlichen Duft genießen und dann abgießen, je nach Belieben mit oder ohne Abschrecken. Die Schoko-Nudeln kann man kalt oder warm genießen, am besten schmecken sie warm, mit einem Klecks Mascarpone  und natürlich mit der (erwärmten)

Glühwein-Heidelbeer-Grütze
  • 1 PK gefrorene Heidelbeeren (400g)
  • 400 ml Glühwein
  • 1 Spritzer Zitrone
  • Zucker nach Geschmack
  • 2 EL Stärke
Heidelbeeren, Glühwein, Zitronensaft und Zucker aufkochen. Stärke mit etwas kaltem Glühwein anrühren und in die kochende Flüssigkeit rühren. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist gleich in saubere Schraubgläser füllen.
Und so war alles verpackt:



Ich hoffe, alles kommt heile an und meine Tauschpartnerin, die liebe Anna, freut sich...
Taste it !

Kommentare:

  1. Waaaaah! Rot/weiß und sieht lecker aus!! Was will man mehr!!!!
    Eine JuniBraut aus BW ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hm, sieht wirklich gut aus. Die Heidelbeergrütze lacht mich gerade besonders an.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus!Vor allem die Nudeln find ich eine witzige Idee! :)

    AntwortenLöschen